Das Gesetz von Saat und Ernte

Das Gesetz von Saat und Ernte (auch das Gesetz von Ursache und Wirkung)

Eines der wichtigsten (und am einfachsten zu verstehenden?) Lebensgesetze. Du bekommst was Du säst. Wer Weizen sät, wird Weizen ernten. Wer Äpfel sät, wir Äpfel ernten (keine Birnen). Wer Menschlichkeit sät, wird Menschlichkeit ernten. Wer Hass sät, wird Hass ernten. Wer Liebe sät, wird Liebe ernten.

Wenn Du starker Raucher bist, wirst Du eines Tages Raucherhusten oder sogar Lungenkrebs ernten. Wenn Du Alkoholmissbrauch betreibst, wirst Du soziale, psychische und gesundheitliche Folgen ernten. Wenn Du (übermässig) Fast-food und Fertiggerichte konsumierst, wirst Du Krankheit ernten.

Denke immer daran auf deinen Körper aufzupassen.

  • Wie ernährst du dich? Fast-food? Fertiggerichte? Chips und Cola?
  • Regelmäßiger Alkoholkonsum?
  • Rauchst du?
  • Nimmst du häufig Medikamente, z.B. Schmerzmittel?
  • Oder ernährst du dich hochwertig, mit Vollkornprodukten, Obst und Gemüse?
  • Trinkst du viel Wasser?
  • Was gibst du deinem Körper?
  • Wie gehst du mit Stress um? Meditierst du? Bist du ausgeschlafen?
  • Hast du einen Sport zum Ausgleich?
  • Wie gehst du mit Problemen um? Siehst du sie als Herausforderungen, welche du meistern wirst?
  • Wie sieht es in deinem Kopf aus? Womit beschäftigst du dich?
  • Was für Bücher liest du? Suchst du das Positive oder das Negative?
  • Lachst du oft und gerne?

Denke immer daran, ein gesunder Körper braucht einen gesunden Geist und eine gesunde Seele.

Du wirst immer ernten was Du gesät hast. Gutes wie schlechtes. Positives wie negatives. Es liegt an Dir. Was möchtest Du säen, was möchtest Du ernten?

Was soll ich lesen? Ich brauche eine Buchempfehlung!

Hier auf CHNGMKR findest du wertvolle Buchempfehlungen und auch den Erfolgsshop.