Sage JA zu dir selbst

Sage JA zu dir selbst, deinem Körper, deinem Leben

Für mehr Zufriedenheit im Alltag ist es wichtig, sich positiv zu öffnen. Und das geht leichter, als man denkt.

Wenn es um andere geht, kommt uns ein Ja meist schnell über die Lippen. Klar helfen wir gern, auch wenn wir eigentlich gar keine Zeit haben – und lieber Nein gesagt hätten. Es ist tatsächlich so: Leider bedeutet das Ja zu anderen oft ein Nein zu uns selbst. Wir sind wahre Meister im Zurückstecken und zweifeln auch oft an uns selbst: „Ich kriege das sowieso nicht hin“ oder: „Die anderen sind bestimmt besser als ich.“ Die Folge: Wir sind unzufrieden und verpassen wertvolle Chancen im Leben. Psychologen wissen: Wir sollten viel öfter Ja sagen – und zwar zu uns selbst! Denn nur so können wir es schaffen, auf Dauer glücklich und stark zu werden.

Wir können es lernen! Die gute Nachricht ist, dass wir mit ein paar Tricks üben können, unsere inneren Schalter von negativ auf positiv umzuschalten – auch wenn es anfangs etwas Mut und Überwindung kostet.

  1. Das Jasagen zu uns selbst fängt mit einem Ja zu unserem Körper an. Sei gut zu dir und achte auf deine Bedürfnisse, egal ob es der Wunsch nach Ruhe, Aktivität oder Gesellschaft ist.

  2. Wir alle machen Fehler. Stehe zu deinen Schwächen, aber vergiss nicht deine ganz besonderen Stärken und was du täglich leistest – vom Job über den Haushalt bis zu den Kindern, dem Partner oder anderen Passionen. Das ist eine ganze Menge. Ein „Ja, ich bin gut“ gibt Power und Stärke.

  3. Konzentriere dich zudem bewusst auf Schönes: Genieße einfach alles – mit allen Sinnen. Du wirst sehen, die wundervollen Dinge im Leben sind auch dann noch da, wenn mal was schiefläuft. Ein gutes Gefühl!

  4. Ja zu sagen bedeutet auch loszulassen, über den eigenen Schatten zu springen, Unbekanntes zu wagen. Sonst wirst du nie wissen, ob eine vermeintlich schwierige Sache es auch wirklich ist. Also: Halte du die Rede, vor der du Bammel hast. Selbst wenn nicht alles optimal klappt – du wirst stolz auf dich sein, es getan zu haben. Versprochen!